Willkommen > Militärgeschichte > Geheimobjekt „Seewerk“

Geheimobjekt „Seewerk“

Geheimobjekt „Seewerk“
Einzelpreis 19,90 €
 x 

Titelbild

Dr. H. Hofmann
Geheimobjekt „Seewerk“

Vom Geheimobjekt des Dritten Reiches zum wichtigsten Geheimobjekt des Warschauer Vertrages

2., erweiterte Auflage, 400 Seiten, 350 Abbildungen, gb., 19,90 EUR

ISBN 978-3-930588-79-4    

sofort lieferbar

Den Wald von Falkenhagen bei Seelow umgaben stets Geheimnisse und somit gab es Anlass zu vielfältigen Spekulationen. Wollten die Nationalsozialisten dort eine „Giftküche“ bauen lassen? Welche Rolle spielte damals die IG Farben? Was geschah am Kriegsende im Raum Falkenhagen? War die „Garnison Falkenhagen - Militärsiedlung Nr. 1“ nur ein Sanatorium für Armeeangehörige und eine „Torpedo-Werksfiliale“ oder mehr?

Autor Dr. Hofmann geht all diesen Fragen unter Nutzung in jüngster Zeit frei gegebenen Dokumenten akribisch nach - ein in Deutschland einzigartiges Buch über das Geheimobjekt „Seewerk“!