Willkommen

Willkommen

+++ Herzlich willkommen auf der Website des Heinrich-Jung-Verlages! +++ Bücher direkt hier auf unserer Seite im Internetladen bestellen! +++ Beachten Sie bitte auch die nächsten Termine! +++ .

Bücher

- Buchneuerscheinungen 2016 -

TitelbildGünter Nagel
Das geheime deutsche Uranprojekt 1939 – 1945
Beute der Alliierten
Hg.: Geschichts- und Museumsverein Zella-Mehlis e.V.
Heinrich-Jung-Verlagsgesellschaft mbH
560 Seiten, 160 Abb., gb., 39,90 EUR

ISBN 978-3-943552-10-2

1939 beschloss das Heereswaffenamt, unter Einbeziehung einer großen Anzahl renommierter Wissenschaftler, die Entdeckung der Urankernspaltung umfassend auf ihre militärische Nutzbarkeit hin zu untersuchen. Gelang es während des Zweiten Weltkrieges eine „Uranmaschine" zum Laufen zu bringen? Bestand für die Alliierten die reale Gefahr, dass Deutschland im Krieg Atomwaffen einsetzen könnte? Was verbarg sich hinter den Geheimdienstoperationen „Alsos" und „Enormos"?
Die Handlungen des informativen Sachbuches spielen in Deutschland, Frankreich, Norwegen, Österreich und der Sowjetunion vorwiegend im Zeitraum von 1939 bis in die Mitte der 1950er Jahre.

Mehr dazu...


 

TitelbildPresseartikel

Anlässlich 200 Jahre Brunnentempel in Bad Liebenstein und des 400. Todestages von Dr. Andreas Libavius erscheint im Sommer 2016 als ein Herzstück deutscher Bädergeschichte „Die Liebensteiner Brunnenschrift von 1610" in zeitgemäßer Form. Ausgehend von der Sage zu ihrer Entdeckung informiert die Schrift über die Geschichte der Heilquelle, den gesunden Gehalt und die außerordentliche Wirkung des Casimirianischen Sauerbrunnens, erinnert an einen großartigen Gelehrten und lässt die Leser mittels einer Vielzahl von Bildern in die wechselvolle Vergangenheit des ältesten Kurbades Thüringens eintauchen.

Sofort lieferbar!


heimatgeschzm.gifVom 9. bis 11. September 2016 findet das 27. Stadtfest mit Ruppertusmarkt in Zella-Mehlis statt. Zu diesem Zeitpunkt wird die 2. Auflage des Buches "Heimatgeschichtliches aus Zella-Mehlis" von Dr. Helmut Büchel in der Stadt erhältlich sein. Herausgeber dieses Heimatbuches ist der Geschichts- und Museumsverein Zella-Mehlis e.V.

Sofort lieferbar!

 

 

 

- In Ihrem Heinrich-Jung-Verlag erhältlich -

Walpersberg_Journal_2015_180.jpg Raketen_aus_Bleicherode_180.jpg Geheimnis_Jonastal_15_180.jpg Walpersberg_Journal_2016_180.jpg
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Mehr dazu ..

- Termine -

19./22. Mai 2016

Sonntag, der 22. Mai 2016, steht im Zeichen des 39. Internationalen Museumstages (www.museumstag.de) unter dem Motto "Museen in der Kulturlandschaft". Im Vorfeld des Museumstages findet am Donnerstag, den 19. Mai, eine Buchpräsentation mit Herrn Dr. Günter Nagel (Potsdam) im Stadtmuseum in der Beschußanstalt (www.museum.zella-mehlis.de), Zella-Mehlis (Anspelstraße 25) statt. Im Mittelpunkt stehen das Buch "Das geheime deutsche Uranprojekt 1939-1945. Beute der Alliierten" und Fotos aus dem Nachlass von Marte Previti (Alsos). Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr.

3. Juli 2016

PlakatAm Sonntag, dem 3. Juli, findet im „Museum des Teltow" in Zossen-Wünsdorf, Dorfstraße 15, eine Buchlesung mit Herrn Dr. Günter Nagel (Potsdam) statt. Der Autor stellt sein Sachbuch „Das geheime deutsche Uranprojekt 1939-1945. Beute der Alliierten" vor. Beginn der Veranstaltung: 14 Uhr.

 

 

 

 

26. August 2016

Am Freitag, den 26. August (Beginn: 18:30 Uhr), beginnen die Feierlichkeiten anlässlich des Brunnenjubiläums mit einem Festakt im KurTheater von Bad Liebenstein mit der Übergabe der neuen Brunnenschrift. Die Feierlichkeiten "200 Jahre Brunnentempel" finden im Zeitraum vom 26. bis 28. August rund um das Palais Weimer statt. (Siehe www.bad-liebenstein.de).

2. bis 4. September 2016

Titelbild

AnzeigeAnlässlich des 26. Arnstädter Stadtfestes erscheint die Vereinsschrift "Geheimnis Jonastal 2016" des Jonastalvereins. Es enthält u.a. folgende Beiträge: "Reichsministerium für acht Wochen", "Das Schicksal Hauptmann Fjodor G. Wolodkins", "Vorfall in der Polte in Arnstadt" und "Unbekannte Hohlräume oder ganze Produktionsstätten im Jonastal?".

Sofort lieferbar!

 

 

5. und 11. September 2016

Plakat   Plakat

11. September 2016

heimatgeschzm.gif

PlakatAm Sonntag, den 11. September, signiert Dr. Helmut Büchel im Rahmen des 27. Stadtfestes sein Heimatbuch "Heimatgeschichtliches aus Zella-Mehlis" (2. Auflage) im Zeitraum von 14 bis 15 Uhr im Stadtmuseum Zella-Mehlis in der Beschußanstalt. Natürlich wird der Heimatforscher bei dieser Gelegenheit auch das Gespräch mit seinen Lesern suchen.

 

 

 

16. September 2016

PlakatPresseartikelAm Freitag, den 16. September, findet die Buchpräsentation "Als Thüringen noch ein Königreich war" mit Herbert Schida (Wien) in der Stadt- und Kurbibliothek Bad Liebenstein, Herzog-Georg-Straße 64, statt. Im Mittelpunkt steht der Roman "Das Blut der weißen Pferde". Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr.

 

 

 

 

- Leipziger Buchmesse vom 23. bis 26. März 2017 -
- Besuchen Sie uns in der Halle 5 am Messestand! -

www.leipziger-buchmesse.de
Raketen_aus_Bleicherode_180.jpg Erfurt_Luftkrieg_180.jpg Titelbild Titelbild Titelbild
katalog.leipziger-buchmesse.de
Titelbild Titelbild Titelbild Titelbild Titelbild
www.leipzig-liest.de
Titelbild Walpersberg_Journal_2015_180.jpg Titelbild  Titelbild Titelbild
www.mdr.de/buchmesse
Gotha_als_Fliegerstadt_180.jpg Titelbild Titelbild Titelbild Titelbild
verlag@heinrich-jung-verlag.de

weiter zu: